Casty, Gian

Gian Casty wurde 1914 in Zuoz in der Schweiz geboren. Nach dem Studium der Malerei an den angesehensten Kunstschulen der Schweiz und Frankreichs, fing er sehr bald an, mit Hinterglasmalerei zu experimentieren. 1955 wurde seine Arbeit „Christophorus“ als Geschenk für Papst Pius XII zu dessen 80. Geburtstag angekauft. Gian Castys Arbeiten sind überall in der Schweiz in öffentlichen Gebäuden, Bürohäusern und Kirchen zu finden. Der Einfluss der Hinterglasmalerei ist in seinen Bilderbüchern augenfällig: die Figuren sind auf die einfachste Erscheinungsform reduziert, oft bis auf die Umrisslinien. Die Farbgebung ist bezaubernd und mit starken Pinselstrichen strukturiert.

Mehr Bücher

DER CLOWN SAGTE NEIN

Autor : Damjan, Mischa

Illustrator : Casty, Gian

ISBN : 978-3-86566-063-3

EUR 16,90 / 17,40 (A)